Spiegel online veröffentlichte am 08.06.2016 einen Kommentar von Alexander Neubacher, der die Planlosigkeit der Energiewende anprangert: „Während ständig neue Windräder und Solaranlagen aufgestellt werden, fehlt es demnach fast überall an Kabeln, um den Strom dorthin zu leiten, wo er womöglich gebraucht würde.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel.